PROBLEME MIT TOASTER VON CUISINART

cuisinart toaster

Informationen zu Defekten und kaputten Modulen von Cuisinart toaster, die von 2011 bis 2021 gemeldet wurden.

Die häufigsten Probleme: feuer, rauch, scharfe kanten, stromschlag, verbrennung, überhitz.

Defekte

10 Ausfälle wurden gemeldet

Cuisinart CPT-2000

  • Datum: 23.01.2014

Die 65-jährige Verbraucherin gab an, dass der Toaster eine Außenseite aus Aluminium habe und die unteren Kanten sehr scharf seien. Sie gab an, dass sie sich schwer in den Finger geschnitten hatte.

Cuisinart GB-CPT160P1ESP

  • Datum: 04.12.2020

Eine 55-jährige Verbraucherin berichtet, dass der Toaster an einer GFI-Steckdose nicht funktioniert und sich heiß anfühlt. Der Verbraucher befürchtet, dass jemand beim Berühren des Geräts Verbrennungen erleiden könnte, da das Design nicht so ausgelegt ist, dass es an den Seiten isoliert ist. Unsicheres Produkt. Verbrennungsgefahr.

Cuisinart RBT-1285PC

  • Datum: 19.02.2020

Der Verbraucher berichtete, dass der Toaster während der Toastfunktion klemmt und sich nicht ausschaltet, was dazu führt, dass sich der Toast entzündet und Feuer fängt. Der Verbraucher gab an, dass dadurch Schäden an seinen Küchenschränken entstanden seien.

Cuisinart CPT-120

  • Datum: 16.08.2011

Eine 51-jährige Frau steckte ein Stück Brot in den Toaster. Später machte es lautes Knallen & Es kam etwas Rauch heraus. Nachdem sie den Toaster vom Stromnetz getrennt hatte, begann er stärker zu rauchen. Einige Flammen schlugen aus der Ecke des Toasters in der Nähe der Stelle, an der das Stromkabel herauskommt. Zwei Löcher in die Kunststoffseite gebrannt.

Cuisinart COT-140

  • Datum: 31.03.2015

Die 80-jährige Verbraucherin gab an, dass ihr Finger beim Herausnehmen des fertigen Toasts aus dem Toaster den Edelstahlstreifen rund um die Schlitzöffnung berührte, der extrem heiß war und zu einer Verbrennung von etwa 2,5 cm an ihrem Finger führte.

Cuisinart CPT-420

  • Datum: 11.09.2020

Der Einsender berichtete, dass sich der Toaster nachts einschaltete und keine Anzeigen auf der Vorderseite vorhanden waren. Es wurde extrem heiß, zu heiß zum Anfassen, und beheizte Holzschränke, auch zu heiß zum Anfassen. Sie entdeckten es und zogen den Toaster aus der Steckdose.

Cuisinart TAN-4

  • Datum: 22.07.2018

Der Toaster fing auf der Theke Feuer und verursachte einen Schaden von etwa 3.500,00 US-Dollar. Das Gerät war etwa 30 Minuten vor dem Vorfall in Betrieb. 77-jähriger Mann roch etwas Heißes und Heißes entdeckte, dass der Toaster in Flammen stand. Er zog das Kabel aus der Wand und zog es aus der Steckdose. warf den Toaster nach draußen.

Cuisinart TOB-40

  • Datum: 12.05.2021

42-jähriger Verbraucher berichtet, dass ihn der Toaster geschockt habe. Der erste Vorfall war ein kleiner Schock. Er dachte, es sei möglicherweise statische Aufladung. Beim zweiten Vorfall kam es zu einem heftigen Schock, der ihn 1,20 Meter weit zurückschleuderte und den Stromkreis zum Stolpern brachte. Unsicheres Produkt. Stromschlag Gefahr.

Cuisinart CPT-320P1

  • Datum: 18.05.2021

Verbraucher berichten, dass der Toaster nach nur sechsmonatigem Gebrauch Feuer fing. Ihr 72-jähriger Ehemann legte Brot in den Toaster, der Aufklappmechanismus versagte und das Gerät begann zu rauchen, was den Rauchmelder auslöste. Dieses Produkt ist unsicher und feuergefährlich.

Cuisinart CPT-120

  • Datum: 14.02.2012

64 Jahre alte Frau röstete 1 Scheibe Brot & linke Küche. Als sie zurückkam, stand der Toast in Flammen. Sie stellte es ins Waschbecken, aber als die Flammen eskalierten, brachte sie es auf Kies nach draußen. Plastik verbrannt & tropfte auf ihren Fuß und hinterließ eine Blase. Sie erhielt keine Erste Hilfe. Küchentheke war verbrannt.

Alle ansehen +